Guide Michelin France 2011 – Japan jetzt vor Frankreich!

Die „Bibel der Feinschmecker“, der Guide Michelin sorgt in seiner Frankreich-Ausgabe 2011 für nationale Furore. Erstmals seit 1992 wurde kein neues 3-Sterne-Restaurant präsentiert. Im Gegenteil. Das Restaurant „Les Loges de l´Aubergade“ in Roanne im Südwesten Frankreichs – Küchenchef Michel Trama – verlor seinen dritten Michelinstern. Frankreich zählt nun nur noch 25 Drei-Sterne-Gourmettempel. 51 Lokale können sich über die Aufnahme in Michelin-Sterneliga freuen. 46 Genussadressen erhielten ihren ersten Stern. Damit gibt es jetzt in Frankreich 470 Ein-Stern-Häuser. Fünf neue 2-Sterne-Restaurants zählt nun die 76 Adressen umfassende 2-Sterne-Lokalkategorie. Insgesamt ist in Frankreich ein Trend hin zu kulinarisch herausragenden Bistros zu erkennen.

Chef Michel Trama

3-Sterne-Restaurants: Japan jetzt vor Frankreich
Erstmals in der 111-jährigen Geschichte der „roten Gourmetbibel“ ist die Grande Nation nicht mehr das Land mit den meisten 3-Sterne-Restaurants. Spitzenkoch Michel Trama, ehemaliger Club Med Taucher und im Restaurant „Les Loges de l´Aubergade“ in Roanne unter anderem für seine leckeren Gänseleber-Hamburger bekannt, „tauchte“ in die 2-Sterne-Liga ab.

Den nunmehr 25 französischen Top-Adressen stehen insgesamt 26 japanische Drei-Sterne-Häuser gegenüber: 14 davon im aktuellen Guide Michelin Tokyo und 12 Drei-Sterne-Adressen im japanischen Michelin Guide für die Städte Kyoto, Osaka und Kobe. „Mit verantwortlich“ dafür ist die Deutsche Juliane Caspar, seit zwei Jahren Chefredakteurin des Guide Michelin France.

Paris: "Passage 53" Tintenfisch/Blumenkohl (c: Gourmet Traveller)

Fünf neue 2-Sterne-Restaurants
Die Genusshauptstadt Paris darf sich über drei neue 2-Sterne-Etablissements freuen. Der japanische Küchenchef Shinichi Sato, Schüler des bekannten Pariser Drei-Sterne-Kochs Pierre Gagnaire, erkochte für das „Passage 53“ den zweiten Michelinstern (erhielt 2010 den ersten Stern – Bilder/Bericht unter http://gourmettraveller.wordpress.com).  Joël Robuchon´s zweites L´Atelier Bar-Restaurant in Paris, das „L´Atelier Etoile de Joël Robuchon“ (133 avenue des Champs Elysées, ein paar schritte vom Triumpfbogen und Eiffelturm entfernt) erhielt ebenfalls zwei „stars of culinary fame“. Das „La Table de Joël Robuchon“, zuvor ebenfalls ein 2-Sterne-Gourmeteldorado, hat seine Pforten geschlossen.

Jean-François Piège**

Auch Jean-François Piège erkochte im Hotel-Restaurant „Thoumieux” (“Le restaurant de Jean-François Piège”) zwei der in Frankreich noch mehr begehrten Michelinsterne. Piège erhielt zuvor auch schon im Pariser Lokal „Les Ambassadeurs“ (Hotel Crillon) zwei Sterne und parallel dazu einen Eintrag in der Liste „The S.Pellegrino World´s 50 Best Restaurants“. In der französischen „Provinz“ erhielten Chef Bruno Oger´s „La Villa Archange“ in Le Cannet (Nähe Cannes/Côte d´Azur) und Thierry Drapeau in seinem gleichnamigen Restaurant in Saint-Sulpice-le Verdon (Ostfrankreich) einen zweiten Michelinstern für herausragende Küchenleistungen.

Der neue Guide Michelin France 2011 wird ab dem 3. März 2011 im Handel erhältlich sein.

Empfohlene Website für Restaurant-Informationen für Paris: http://parisbymouth.com
Weitere Infos zu Guide-Michelin-Adressen in Frankreich: www.viamichelin.fr

Feedback an den Autor Hannes Konzett: hannes.konzett@genussziele.com 
(Foto/copyright: GuideMichelin; RelaisChateaux; gourmet traveller; Jean-François Piège)

GENUSSZIELE.com-Beitrag „Nur der Guide Michelin zählt“
GENUSSZIELE.com-Beitrag “GUIDE MICHELIN backstage – auf den Spuren der Tester”
GENUSSZIELE.com-Beitrag “Guide Micheline Deutschland 2011″
GENUSSZIELE.com-Beitrag “Guide Michelin Schweiz 2011″
GENUSSZIELE.com-Beitrag „Guide Michelin NYC 2011“
GENUSSZIELE.com-Beitrag „Guide Michelin Chicago 2011“
GENUSSZIELE.com-Beitrag „Guide Michelin San Francisco & Bay Area 2011“
GENUSSZIELE.com-Beitrag “Guide Michelin Hong Kong & Macau 2011”
GENUSSZIELE.com-Beitrag „Guide Michelin Kyoto Osaka Kobe 2011“
GENUSSZIELE.com-Beitrag „Guide Michelin Tokyo 2011“
GENUSSZIELE.com-Beitrag „Guide Michelin Belgien & Luxemburg 2011“
GENUSSZIELE.com-Beitrag „Guide Michelin Niederlande 2011“
GENUSSZIELE.com-Beitrag „Guide Michelin Spanien & Portugal 2011“
GENUSSZIELE.com-Beitrag „Guide Michelin Italien 2011“ 
GENUSSZIELE.com-Beitrag “Guide Michelin UK England & Irland”
GENUSSZIELE.com-Beitrag Neuer Michelin-Führer “Guide Michelin Oberrhein”

(1.176 besucher, 1 besucher heute)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bücher & Publikationen, Gourmet Guides, Länder, Restaurants abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 4 =