Guide Michelin Deutschland 2011

Cornelia_Poletto_Hamburg_TV-Köchin_Guide_Michelin_Stern

Cornelia Poletto wird am 31. Januar 2011 ihr Restaurant in Hamburg schließen und startet danach mit einem Lokal an anderer Adresse neu durch. Weitere Details unter: www.cornelia-poletto.de

Zu folgenden Häusern, die im Michelin-Führer Deutschland 2011 mit einem Stern ausgezeichnet sind, wurden nach Redaktionsschluss (der Guide Michelin Deutschland 2011 ist am 12. November 2010 erschienen) noch Änderungen bekannt: Das Restaurant „L’étable“ in Bad Hersfeld ist zurzeit geschlossen, wird aber am 9. März 2011 unter der Leitung von Patrick Spies, bislang Küchenchef im 1-Stern-Haus „Villa Hammerschmiede“ in Pfinztal, wiedereröffnet. Ein Wechsel des Küchenchefs ist auch in der „Osteria Enoteca“ in Frankfurt am Main zu verzeichnen: Hier hat Carmelo Greco das Haus verlassen. Die ebenfalls in Frankfurt am Main ansässige „Kameha Suite – Next Level“ hat zum 1. Oktober 2010 ihr Konzept geändert. Cornelia Poletto kündigte die Schließung ihres Restaurants „Poletto“ (31.1.2011) vor Redaktionsschluss an.

Guide Michelin Deutschland 2011 zeichnet 5 neue 2-Sterne-Häuser aus
Die deutsche Spitzengastronomie ist um fünf 2-Sterne-Adressen reicher: Die Guide Michelin Redaktion zeichnete in der deutschen Ausgabe so viele Häuser neu mit zwei Sternen aus wie seit 37 Jahren nicht mehr. Kräftig zugelegt haben auch die mit einem „Bib Gourmand“ ausgezeichneten Restaurants, deren Zahl um 66 auf 386 stark gestiegen ist.

Cover_Guide_Michelin_Deutschland_2011Zu den Aufsteigern zählen das Restaurant „Sterneck“ in Cuxhaven, das „Belle Epoque“ in Lübeck-Travemünde und das „Fährhaus“ in Munkmarsch auf Sylt. Den Sprung in die 2-Sterne-Liga schafften außerdem die „Villa Rothschild“ in Königstein und das „Park Restaurant“ im „Brenner’s Park Hotel“ in Baden-Baden.

5.885 Adressen in allen Preisklassen
Insgesamt empfiehlt der aktualisierte MICHELIN-Führer Deutschland 2011 auf 1.440 Seiten 1.598 Restaurants und 4.287 Hotels in allen Komfort- und Preiskategorien. Die Auswahl der Tester belegt das hohe Niveau der deutschen Spitzengastronomie in Europa: Der Michelin-Führer Deutschland 2011 nennt insgesamt 237 Sterne-Restaurants – so viele wie nie zuvor.

Die Anzahl der 3-Sterne-Restaurants bleibt mit neun Häusern auf dem hohen Niveau der Vorjahre. Damit ist Deutschland nach Frankreich europaweit das Land mit den meisten Adressen der höchsten gastronomischen Auszeichnung. Das 2-Sterne-Haus „La Vie“ in Osnabrück ist zudem zum zweiten Mal in Folge als „Hoffnungsträger“ für einen dritten Stern eingestuft.

Hoffnungsträger auf einen zweiten Michelinstern
Die Zahl der 2-Sterne-Restaurants beträgt zusammen mit den Neuzugängen jetzt 23 Adressen. Die 1-Stern-Restaurants „Haerlin“ in Hamburg und „Zum Hirschen – avui“ in Fellbach bei Stuttgart werden zusätzlich als Hoffnungsträger für einen zweiten Stern ausgewiesen. Dies gilt auch für das Mannheimer Restaurant „Amesa“. Ein weiterer Anwärter auf einen zweiten Stern ist das Restaurant „Tim Raue“ in Berlin.

Die Zahl der 1-Stern-Restaurants stieg von 198 auf 205. Insgesamt 26-mal vergaben die Michelin Inspektoren den begehrten Stern neu. Drei bislang sternlose Häuser sind als Hoffnungsträger Anwärter für einen Michelin Stern.

Mit 66 Restaurants zeichneten die Michelin Inspektoren viele Restaurants neu mit einem Bib Gourmand, dem Prädikat für sorgfältig zubereitete Mahlzeiten zu einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis, aus. Insgesamt steigt im Michelin-Führer Deutschland 2011 die Zahl der Bib-Gourmand-Adressen auf 386 Häuser.

Bei den von den Michelin Inspektoren empfohlenen Häusern handelt es sich nicht nur um Betriebe der Spitzengastronomie, sondern gleichermaßen um Hotels und Restaurants, die auf den kleineren Geldbeutel zugeschnitten sind. Das Spektrum reicht von der einfachen und gut geführten Familienpension über das Sport- und Wellness-Haus bis hin zum traditionsreichen Grand Hotel sowie vom Landgasthof bis zum renommierten Gourmetlokal. Diese Vielfalt macht den Michelin-Führer zum interessanten Nachschlagewerk für Ferien- und Geschäftsreisende.

Der MICHELIN-Führer für das iPhone®
Das Jahr 2010 war für Michelin ein Jubiläumsjahr: Vor 100 Jahren erschien die erste Ausgabe des Michelin-Führers Deutschland. Seitdem passte Michelin den Band immer wieder an den Wandel von Reise- und Lesegewohnheiten sowie Mobilität, Hotellerie und Gastronomie an. Als jüngstes Beispiel hierfür offeriert das Unternehmen die Empfehlungen des Michelin-Führers Deutschland auch als iPhone®-Applikation für das Apple iPhone® und den Apple iPod Touch®.

Die 3- und 2-Sterne Restaurants in Deutschland 2011

*** 3 Sterne (9)
Ort (Bundesland)/Haus/Küchenchef:

– Baiersbronn (BW), Restaurant Bareiss, Claus-Peter Lumpp (Hangar-7 Gastkoch März 2011, das Ikarus-Team kocht aus dem Rezeptrepertoire von Claus-Peter Lumpp)

– Baiersbronn (BW), Schwarzwaldstube, Harald Wohlfahrt (No. 47 in der Liste „The S.Pellegrino World´s 50 Best Restaurants 2010”)

– Langen (HE), Amador, Juan Amador (No. 100 in der Liste „The S.Pellegrino World´s 50+50 Best Restaurants 2010”)

– Wolfsburg (NI), Aqua, Sven Elverfeld (No. 34 in der Liste „The S.Pellegrino World´s 50 Best Restaurants 2010”; Gala-Dinner von Sven Elverfeld am 19.1.2011 in der “Vila Joya”“Tribute to Claudia”)

– Bergisch-Gladbach (NW), Gourmetrestaurant Lerbach, Nils Henkel (Nils Henkel kocht am 16.1.2011 beim Gourmet-Festival „Tribute to Claudia“ in der „Vila Joya“ in Portugal)

– Bergisch-Gladbach (NW), Vendôme, Joachim Wissler (No. 22 in der Liste „The S.Pellegrino World´s 50 Best Restaurants 2010”)

– Wittlich/Dreis (RP), Waldhotel Sonnora, Helmut Thieltges

– Perl (SL), Victor’s Gourmet Restaurant Schloss Berg, Christian Bau

– Saarbrücken (SL), GästeHaus, Klaus Erfort (No. 64 in der Liste „The S.Pellegrino World´s 50 Best Restaurants 2010”

** 2 Sterne (23)
Ort (Bundesland)/Haus/Küchenchef (N = Neu):
– Berlin (B), Fischers Fritz, Christian Lohse
– Baden-Baden (BW), Park-Restaurant N, Andreas Krolik
– Bad Peterstal-Griesbach (BW), Le Pavillon, Martin Herrmann
– Aschau im Chiemgau (BY), Restaurant Heinz Winkler, Heinz Winkler & Stefan Brandl
– Augsburg (BY), August, Christian Grünwald
– München (BY), Dallmayr, Diethard Urbansky
– München (BY), Tantris, Hans Haas (No. 62 in der Liste „The S.Pellegrino World´s 50 Best Restaurants 2010”)
– Nürnberg (BY), Essigbrätlein, Andree Köthe & Yves Ollech
– Rottach-Egern (BY), Überfahrt, Christian Jürgens
– Königstein im Taunus (HE), Villa Rothschild Kempinski N, Christoph Rainer
– Cuxhaven (NI), Sterneck N, Markus Kebschull
– Osnabrück (NI), La Vie (Anwärter auf den dritten Stern), Thomas Bühner (Thomas Bühner kocht am 16.1.2011 beim Gourmet-Festival „Tribute to Claudia“ in der „Vila Joya“)
– Düsseldorf (NW), Hummer-Stübchen, Peter Nöthel & Peter Liesenfeld
– Düsseldorf (NW), Im Schiffchen, Jean-Claude Bourgueil
– Essen (NW), Résidence, Berthold Bühler & Henri Bach
– Köln (NW), Le Moissonnier, Eric Menchon
– Bad Neuenahr-Ahrweiler (RP), Steinheuers Restaurant Zur Alten Post, Hans Stefan Steinheuer
– Trier (RP), Becker’s, Wolfgang Becker
– Glücksburg (SH), Meierei Dirk Luther, Dirk Luther
– Lübeck (SH), La Belle Epoque N, Kevin Fehling
– Sylt/Munkmarsch (SH), Restaurant Fährhaus N, Alexandro Pape
– Sylt/Rantum (SH), Dorint Söl’ring Hof, Johannes King (Gourmet Festival Sylt)
Leipzig (SN), Falco, Peter Maria Schnurr

  • Anzahl der 1 Stern Restaurants in Deutschland: 205

GENUSSZIELE.com-Anmerkung: In Deutschland sind die begehrten Michelinsterne am „härtesten zu verdienen“. Dies gilt in Deutschland insbesondere für das 2-Sterne-Level. Während in Übersee scheinbar Marketingüberlegungen bei der Vergabe von (noch mehr) Sterne eine Rolle spielen, haben auch die europäischen Michelin-Ausgaben ihre eigenen „Besonderheiten“. In Stammland Frankreich ist die Michelin-Redaktionspolitik betreffend der Vergabe und „Haltens“ von Sterneauszeichnungen besonders undurchsichtig. In Italien lässt man die Restaurants im „Sterneregen“ stehen; nicht wirklich schlimm. Den deutschen Verantwortlichen des Guide Michelin sei ein Blick über den nationalen Tellerrand empfohlen. Wer behauptet, dass in allen „Michelin-Ländern“ die Häuser nach denselben Kriterien beurteilt werden, hält die Leser der „roten Bibel“ für ziemlich naiv. Vergleich der jeweiligen Anzahl von 2*-Restaurants: Deutschland (23), BeNeLux (zs. 27), Italien (37).

Weitere Informationen zum Guide Michelin Deutschland unter www.viamichelin.de
Informationen zu „The World´s 50 Best Restaurants“: www.theworlds50best.com

Feedback: hannes.konzett@genussziele.com 
(Foto/copyright: cornelia-poletto.de; viamichelin.de)

GENUSSZIELE.com-Beitrag „Nur der Guide Michelin zählt“
GENUSSZIELE.com-Beitrag “GUIDE MICHELIN backstage – auf den Spuren der Tester”
GENUSSZIELE.com-Beitrag “Guide Micheline Deutschland 2011”
GENUSSZIELE.com-Beitrag “Guide Michelin Schweiz 2011”
GENUSSZIELE.com-Beitrag „Guide Michelin NYC 2011“
GENUSSZIELE.com-Beitrag „Guide Michelin Chicago 2011“
GENUSSZIELE.com-Beitrag „Guide Michelin San Francisco & Bay Area 2011“
GENUSSZIELE.com-Beitrag “Guide Michelin Hong Kong & Macau 2011”
GENUSSZIELE.com-Beitrag „Guide Michelin Kyoto Osaka Kobe 2011“
GENUSSZIELE.com-Beitrag „Guide Michelin Tokyo 2011“
GENUSSZIELE.com-Beitrag „Guide Michelin Belgien & Luxemburg 2011“
GENUSSZIELE.com-Beitrag „Guide Michelin Niederlande 2011“
GENUSSZIELE.com-Beitrag „Guide Michelin Spanien & Portugal 2011“
GENUSSZIELE.com-Beitrag „Guide Michelin Italien 2011“ 

Der „Guide Michelin England & Irland 2011“ wird im Januar 2011 erscheinen. Die Ausgaben „Guide Michelin Frankreich 2011“ und „Guide Michelin Main Cities of Europe 2011“ werden im März 2011 erscheinen. GENUSSZIELE.com wird darüber berichten.

(1.335 besucher, 1 besucher heute)
Dieser Beitrag wurde unter Bücher & Publikationen, Gourmet Guides, Hotels, Restaurants abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + 11 =