Der neue Gault Millau Österreich 2013

Spitzenköchin Johanna Maier

Wie bereits heute Vormittag an dieser Stelle vermeldet, hat Österreich eine 4-Hauben-Adresse weniger. Johanna Maier erhält im Guide Gault Millau Österreich 2013 drei Hauben, 18 Punkte.

Eine prominente Abwertung
Zu den 4-Hauben-Restaurants des Landes zählen ab jetzt nur mehr drei: Obauer, Taubenkobel und Steirereck am Stadtpark. Johanna Maier in Filzmoos verliert einen Punkt und die vierte Haube. Im Vorwort schreiben Karl und Martina Hohenlohe von der “schwierigsten Entscheidung in diesem Jahr”. Das Hubertus in Filzmoos zählt jetzt zu den neun mit 18 Punkten ausgezeichneten Restaurants und damit immer noch zu den besten im Land. Einige 4-Hauben-Hoffnungen bei den 3-Hauben-Köchen haben sich heuer nicht erfüllt. Aufsteiger sind unter anderem Silvio Nickol in Wien und Christoph Zangerl sowie das Mesnerhaus in Mauterndorf, Heimatliebe in Kitzbühel, der Steirawirt in Trautmannsdorf und Tom am Kochen in Leutschach. Zu den abgewerteten Betrieben zählen Rauter und Tristachersee in Osttirol, das m32 und Bruno Nuovo in der Stadt Salzburg, Plachutta Wollzeile in Wien, das Galzig in St.Anton am Arlberg und der Wirt am Berg in Wels.

3 Hauben und 18 von 20 Punkten gehen an …
Im Einzelnen: 18/20 Punkte gibt es für Thomas Dorfer (Landhaus Bacher, Mautern), Andreas Döllerer (Döllerer, Golling), Alexander Fankhauser (Alexander, Fügenberg), Gerhard Fuchs (Kreuzwirt, Leutschach), Johanna Maier (Hubertus, Filzmoos), Silvio Nickol (Silvio Nickol, Wien), Thorsten Probost (Griggela Stuba, Lech am Arlberg), Simon Taxacher (Rosengarten, Kirchberg in Tirol) und Christoph Zangerl (Interalpen Tirol, Telfs).

Neu unter den 3-Hauben-Restaurants …
In der 17/20-Region hat sich einiges getan: Das Mesnerhaus in Mautern, der Steirawirt in Trautmannsorf, T.O.M. am Kochen in Leutschach und die Heimatliebe in Kitzbühel gehören neu zum Club der 3-Haubenköche.

16/20 erhielten das Triad in Bad Schönau, das Amarantis in Wien, die Sazianistuben in Straden, Essig`s in Linz, La Torre in St.Veit an der Glan, das Weinhaus Nigl in Senftenberg und das Albona Nova in Zürs am Arlberg.

Neu mit 15/20 sind das Seehotel Das Traunsee in Traunkirchen, das Aiola City in Graz, das Linsberg in Erlach an der Pitten, die Hospizalm in St.Christoph, Iris Porsche in Mondsee und Meinl am Graben in Wien

Nicht ganz so gut lief es für …
Um zwei Punkte abgestuft wurden Galzig in St.Aton am Arlberg (jetzt 14), Bruno Nuovo in Salzburg (jetzt 13), Rauter in Matrei (jetzt 13), Rössl Gourmetstüberl in Windischgarsten (jetzt 13) und das Tristachersee in Lienz (jetzt 13).

Eineinhalb Punkte verloren M32 in Salzburg (12,5), Reiners Wirtshau in St.Johann im Pongau (12,5), Was Guat`s vom Berg in Tannheim (12,5), der Wirt am Berg in Wels (12,5) und Zur Linde in Laaben bei Neulengbach (12,5).

Weitere Infos zum Guide Gault Millau Österreich 2013 im KURIER.
Informationen zum Guide Gault Millau Österreich 2012.
Informationen zum österreichischen A la Carte Führer 2013.
Informationen zum neuen Guide Gault Millau Schweiz 2013.
Informationen zum neuen Guide Michelin New York City 2013.
Informationen zum Wellness-Führer RELAX Guide 2013.
Informationen zu den Hangar-7 Gastköche-Liste 2013.

Feedback an Hannes Konzett: hannes.konzett@genussziele.com
(Quelle/Foto/copyright: Gault Millau; Johanna Maier)

Die besten Restaurant- & Hoteljobs in den Alpen & int. jetzt unter www.genussjob.com Facebook: “Joe von Genussjob”

Das aktuelle GENUSSZIELE Magazin (inkl. HOTELJOBS) ist jetzt am Kiosk!

Das aktuelle GENUSSZIELE Magazin Cover.

(1.129 besucher, 1 besucher heute)
Dieser Beitrag wurde unter Gourmet Guides, Länder, Restaurants abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn + achtzehn =