Wachau Gourmet-Festival

Bild vlnr: Thomas Dorfer, Lisl Wagner-Bacher (Landhaus Bacher), Mag. Bernhard Schröder - Geschäftsführer Donau Niederösterreich Tourismus

Das Wachau GOURMETfestival geht in die nächste Auflage und bietet heuer wieder mit ein attraktives Programm für Genießer. Einige der besten Küchen-chefs sind neben den Wachauer Top-Köchen die kulinarischen Aushänge-schilder beim diesjährigen Festival, das von 31. März bis 11. April mit mehr als 30 Veranstaltungen in Szene gehen wird. Erst 2008 feierte das wachau GOURMETfestival Premiere und dennoch konnte sich diese Genuss-Veranstaltungsreihe schon in dieser kurzen Zeit einen Fixplatz in der Liste der gehobenen Gourmetfestivals erobern. Interessante Namen, spannende Newcomer, so manch ungewöhnlicher Schauplatz und das alles mitten in der Weltkulturerberegion Wachau. Eine Mischung, die bei den Wachau-Gästen ankommt.

Dieter_Koschina

Dieter Koschina, der beste Spitzenkoch Portugals (Vila Joya)

Sehen lassen kann sich das heurige Programm: So gastiert Südtirols Grand Chef, der Kräuterspezialist Norbert Niederkofler ebenso in der Wachau wie einer der Shootingstars der Nordic Kitchen, Mads Refslund aus Kopenhagen. Portugals Nummer Eins, Dieter Koschina, legt seinen Top-Genussevent aus dem Vorjahr neu auf und wird gemeinsam mit Thomas Dorfer (Landhaus Bacher) einen Gala-Abend der Sonderklasse zelebrieren. Aus Mexiko kommt vom Hotspot in Los Cabos der gebürtige Wiener Alexander Theil, der dort die Restaurants von Spitzenkoch Jean-Georges Vongerichten führt. Unbestrittene Lokalmatadorin am Herd wird auch beim Festival 2011 Lisl Wagner-Bacher sein.

Konstantin Filippou

Im Kremser Kloster Und wiederum lädt Toni Mörwald zur “Next Generation”. Das Festival-Finale hat es ebenfalls in sich: Einerseits mit Sternekoch  Konstantin Filippou (Restaurant “Novelli”, Wien), der einen mediterranen Abend im Kremser “Late” bestreiten wird. Andererseits mit TV-Koch Alfons Schuhbeck als Gastkoch im Schloss Dürnstein. Zu buchen sind die einzelnen Veranstaltungen jeweils direkt in den Restaurants, die Tickets für die Messe “wein.genuss.krems” sind auch über Österreich-Ticket erhältlich. Eventuelle Programmänderungen und alle Details zu den Veranstaltungen sind laufend aktuell unter www.wachau-gourmet-festival.at zu finden.

Feedback: hannes.konzett@genussziele.com
(Fotocredit: Robert Herbstklein/GOURMETfestival)

(290 besucher, 1 besucher heute)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gourmet Festivals, Restaurants abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

5 × 5 =