10 Starköche bringen die Bergwelt um St. Moritz zum Kochen

Heute startet die Genusserlebniswoche des 19. St. Moritz Gourmet Festivals in den schönsten Hotels und Restaurants des Oberengadins. Statt nach Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien und durch die Schweiz reisen zu müssen, können Gourmetfans hier bis Freitagabend individuell die Spitzenküche spannender Sterneköche aus diesen Ländern genießen.

Diesmal sind folgende Stars dabei: Ronny Emborg (1 Michelin-Stern, Restaurant a|o|c aaro & co“, Kopenhagen, www.restaurantaoc.dk) im Hotel Giardino Mountain*****, Champfer-St. Moritz, www.giardino-mountain.ch), Christian Bau (3 Michelin-Sterne, 19 GaultMillau-Punkte, Koch des Jahres 2005 und 2011, „Victor’s Gourmet Restaurant Schloss Berg“, Perl Nennig/Mosel, www.victors-gourmet.de) im Suvretta House***** Superior, St. Moritz, (www.suvrettahouse.ch), sowie Otto Koch (1 Michelin-Stern, 17 GaultMillau-Punkte, „Restaurant 181“, München, www.otto-koch-essklasse.de) im Hotel Schweizerhof**** Superior, St. Moritz (www.schweizerhofstmoritz.ch), Régis Marcon (3 Michelin-Sterne, 19 GaultMillau- Punkte, 3 Hauben, „Restaurant Regis et Jacques Marcon“, Saint-Bonnet-le-Froid, www.regismarcon.fr) im Badrutt’s Palace Hotel***** Superior, St. Moritz (www.badruttspalace.com) sowie Philippe Mille (1 Michelin-Stern, Meilleur Ouvrier de France, „Les Crayeres“, Reims/Marne, www.lescrayeres.com) im Kulm Hotel***** Superior (www.kulmhotel-stmoritz.ch), Enrico & Roberto Cerea aus Italien (3 Michelin-Sterne, „Ristorante da Vittorio“, Brusaporto, www.davittorio.com) im Carlton Hotel***** Superior, St. Moritz (www.carlton-stmoritz.ch) sowie Gerhard Wieser (2 Michelin-Sterne, 18 GaultMillau-Punkte, 3 Hauben, „Hotel Castel“, Meran, www.hotel-castel.com) im Kempinski Grand Hotel des Bains***** Superior, St. Moritz (Website kempinski-stmoritz.ch).

Die Schweiz ist mit zwei der größten Talente vertreten: mit Marcus G. Lindner (2 Michelin-Sterne, 18 GaultMillau-Punkte, 3 Hauben, „Restaurant mesa“, Zurich, www.mesa-restaurant.ch) im Grand Hotel Kronenhof***** Superior (www.kronenhof.com) und Tanja Grandits (1 Michelin-Stern, 17 GaultMillau-Punkte, Kochin des Jahres 2006, „Restaurant

STUCKI“, Basel, www.stuckibasel.ch) im Hotel Waldhaus***** (waldhaus-sils.ch). Mehr als 400 Gourmetliebhaber, darunter auch zahlreiche prominente Gaste, genießen heute Abend an der „Welcome Cocktail Party“ im Carlton Hotel erstmals die kulinarischen Kreationen und personliche Begegnungen mit allen Sternegastkochen und Küchenchefs der Festival-Partnerhotels.

Bis Freitagabend reihen sich dann Gourmet Diners, Küchengeflüster, Gourmet Safaris, Kitchenparty und außergewöhnliche Tastings verschiedenster Gaumenfreuden bis zum großen Finale aneinander. Langjahrige Festivalfans haben bereits fruhzeitig gebucht. Aber auch kurz entschlossene Feinschmecker können noch teilnehmen. Das Programm und alle Reservierungsinfos dazu unter www.stmoritzgourmetfestival.ch.

Feedback: hannes.konzett@genussziele.com
(Foto/copyright: St. Moritz Gourmet Festival)

(178 besucher, 1 besucher heute)
Dieser Beitrag wurde unter Gourmet Festivals, Hotels, Restaurants, Städte & Orte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

15 − fünf =