VeggieWorld 2013

Nach den beiden Vorgänger-Messen in Wiesbaden findet die dritte Auflage der größten Messe für Vegetarier, Veganer und Rohköstler vom 15. bis 17. Februar 2013 wieder in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden statt. Der Erfolg der VeggieWorld hat dazu geführt, dass jetzt Messen für nachhaltiges Genießen scheinbar wie Pilze aus dem Boden sprießen. Allein noch in diesem Jahr sind 4 weitere Messen in Deutschland angekündigt. Das zeigt das große Interesse der Bevölkerung an einer auch fleischlosen Ernährung.

Vor zwei Jahren sind dem Veranstalter die Eintrittskarten ausgegangen, sodass die Besucher am Sonntagnachmittag kostenlosen Eintritt hatten! In diesem Jahr haben sich überproportional viele Besucher entschieden, bereits zu Messebeginn dabei sein zu wollen, was sowohl am Samstag und am Sonntag zu mehreren Hundert Meter langen Warteschlagen geführt hat, obwohl alle Messekassen geöffnet waren. Auch dies ein Bild, wie es nur ganz, ganz selten bei deutschen Messen zu finden ist. Dazu Torsten Fuhrberg, Geschäftsführer der Messegesellschaft MCO: “Im nächsten Jahr werden wir auf jeden Fall einen zusätzlichen Eingang anbieten. Wir gehen davon aus, dass dann die Besucher wieder einigermaßen zügig eingelassen werden können”. In diesem Zusammenhang weist die MCO schon jetzt darauf hin, dass sich insbesondere eine Online -Registrierung für Besucher lohnt, weil dann die Besucher gleich bis zum Messeeinlass durchgehen können und so viel Zeit sparen.

Nachdem im letzten Jahr die Ausstellungsfläche der Messe um rund 30 Prozent gewachsen ist, sieht der ideelle Träger der VeggieWorld, der Vegetarierbund Deutschland e.V., große Chancen auch für ein weiteres Wachstum. Sebastian Zösch, Vebu-Geschäftsführer: “Die Industrie hat in den letzten zwei Jahren den Beweis geliefert bekommen, wie wichtig eine Messe für den Kontakt zum Verbraucher ist. Wir sind fest davon überzeugt, die VeggieWorld wird auch im nächsten Jahr noch einen ordentlichen Schlag zulegen”.

Aktuell hat die MCO jetzt die Aussteller eingeladen, sich an der nächsten Messe zu beteiligen. Die Ergebnisse der Aussteller- und Besucherbefragungen deuten darauf hin, dass die nächste Messe wieder unter einem guten Stern stehen wird. Schließlich haben 96% der Aussteller den Strandort Wiesbaden als sehr gut bzw. gut eingestuft. 77% der Aussteller waren auch mit dem Ergebnis der Messebeteiligung zufrieden und 87% waren mit der Zielgruppe, also den Messebesuchern, einverstanden. Und: 58 % der Aussteller konnten auf der Messe neue Geschäftskontakte schließen.

Immerhin 68% aller Aussteller wussten vor Ort schon, dass Sie mit Sicherheit auch im nächsten Jahr wieder auf der VeggieWorld ausstellen werden. Ähnlich positive Zahlen brachte auch die Befragung der Besucher an’s Licht. So fühlten sich 83% der Besucher durch die Aussteller gut informiert und 53 % waren auch mit den auf der VeggieWorld an zwei Tagen gebotenen Vorträgen einverstanden und meinten, sie wären hier ebenfalls gut informiert worden. 86% der Messebesucher haben auf der VeggieWorld etwas gekauft, davon 59 % im Wert zwischen 11 – 50 Euro, 9 % zwischen 51- 100 Euro und 16% über 100 Euro. Last but not least wussten bereits auf der Messe 85% der Besucher, dass sie auf jeden Fall auch im nächsten Jahr an der VeggieWorld wieder teilnehmen werden.

Begleitet wird die Messe auch im nächsten Jahr wieder durch zahlreiche Vortragsveranstaltungen. Auch die Kochshows sollen wieder angeboten werden. Der Veranstalter ist jetzt gerade dabei attraktive Referenten zu finden. Das komplette Rahmenprogramm soll im Oktober 2012 stehen. Wer jetzt noch Interesse an einem Vortrag hat, der kann sich noch bis Mitte Ende September um einen Vortragsplatz bewerben.

Mehr Informationen unter: www.veggieworld.de

Feedback an Hannes Konzett: hannes.konzett@genussziele.com
(Foto/copyright: Veggie World)

Die besten Gastrojobs, Hoteljobs und Genussjobs in Wien: www.genussjob.com
Facebook: “Joe von Genussjob”

Hinweis: In der zweiten Jahreshälfte 2012 erscheint das neue Genussziele Magazin!

(621 besucher, 1 besucher heute)
Dieser Beitrag wurde unter Food & Beverage, Gourmet Festivals, Produkte abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

11 + 11 =