Restaurant “a.choice” Berlin

Das neue a.choice & andel´s Powerteam (v.l.n.r.): Alexander Koppe, Barbara Merll und Oliver Barda.

Mit zwei Neuzugängen und besten Kritiken startet das Fine Dining Restaurant a.choice ins neue Jahr. Ab sofort verstärken Küchenchef Alexander Koppe (31) und Restaurantleiterin Barbara Merll (32) das kulinarische Team um Küchendirektor Oliver Barda (40) in Berlins größtem Designhotel. Die junge Küchencrew kann sich zugleich über viel Lob in den aktuellen Ausgaben der Gastronomieführer freuen: 15 Punkte im Gault Millau, 7 Pfannen im Gusto und 2,5 Löffel im Schlemmer Atlas zeichnen die kreative Küchenleistung aus.

Alexander Koppe heißt der neue Küchenchef im Fine Dining Restaurant a.choice. Der gebürtige Berliner sammelte bereits in seinen früheren Stationen Sterne-Erfahrung, darunter im Berliner Hotel Adlon Kempinski, im A-Rosa Travemünde sowie im Romantikhotel Altes Gymnasium auf Husum. Ebenfalls neu im Team ist die Saarländerin Barbara Merll, die als Restaurantleiterin mit ihrem Team für den Service des Fine Dining Restaurants zuständig ist. Vor ihrem Wechsel machte sie Station im Swissotel Berlin, im Hotel Adlon Kempinski sowie auf der MS Deutschland. Für die kulinarische Leitung des a.choice sowie für alle weiteren vier gastronomischen Outlets des 4-Sterne-Superior-Hotels zeichnet weiterhin Küchendirektor Oliver Barda verantwortlich. Er ist seit Oktober 2011 Executive Chef im andel’s Hotel Berlin und war zuvor in gleicher Position im Hotel Adlon Kempinski tätig.

Ein weiterer Grund zur Freude sind die hervorragenden Bewertungen der Gastronomieführer für das Restaurant a.choice: Mit 15 von 20 möglichen Punkten zeichnet der Gault Millau 2013 jene Restaurants aus, in denen “Kochen zur Kunst wird”. Die Kritiker loben vor allem das Handwerk des jungen Küchenteams, das “auf beeindruckendem Niveau liegt” sowie den “präzisen und angenehm dezenten Service”. Die Redaktion des aktuellen Gusto ehrt die Küchenleistung des Fine Dining Teams mit 7 Pfannen und zeigt sich vor allem von den “einfallsreichen, erfrischend unkonventionellen Kreationen” beeindruckt, die teils “auf 8-Pfannen-Niveau” liegen. Der diesjährige Schlemmer Atlas vergibt für die kreative Küche des a.choice 2,5 Löffel.

“Das Lob der Kritiker ist eine große Auszeichnung für uns”, freut sich Ralph Alsdorf, General Manager des andel’s Hotel Berlin. “Wir möchten auf diesem Erfolg aufbauen und unsere Küche sowie unseren Service noch weiter verbessern. Ich bin mir sicher, dass unsere beiden Neuzugänge ein großer Schritt in die richtige Richtung sind”, so Ralph Alsdorf weiter.

Die Küche des Fine Dining Restaurant a.choice basiert auf der klassischen Haute Cuisine und zeichnet sich vor allem durch Kreativität, die gelungene Kombination unterschiedlicher Aromen und die Verwendung bester, regionaler Produkte aus. Die Öffnungszeiten sind: Dienstag bis Samstag 18:00 bis 23:00 Uhr.

Informationen und Tischreservierungen:
andel´s Hotel Berlin
Restaurant a.choice
Tel. +49 (0)30 4530532620
www.andelsberlin.com

Feedback an Hannes Konzett: hannes.konzett@genussziele.com
(Foto/copyright: andel´s Hotel Berlin)

Die besten Hoteljobs in den Alpen und international jetzt unter www.genussjob.com Facebook: “Joe von Genussjob”

Das aktuelle GENUSSZIELE Magazin (inkl. HOTELJOBS) ist jetzt am Kiosk!

(135 besucher, 1 besucher heute)
Dieser Beitrag wurde unter Hotels, Restaurants, Städte & Orte abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + dreizehn =