3. Käsefestival in Bad Tölz

Otto Koch "Aufsteiger des Jahres" Deutschland

Sterneköche wie Otto Koch, Joachim Kaiser, Hans Haas & Co. werden auf dem 3. Käsefestival in Bad Tölz aufkochen.

Das Käsefestival im bayerischen Bad Tölz, dass vom 24. bis 26. Juni 2011 stattfinden wird, setzt sich engagiert für die Bewahrung von Qualität und handwerklicher Herstellung von Genussprodukten in der Region ein. Es will den Konsumenten die Wertschöpfung für das handgefertigte Produkt Käse näher bringen. Und zum fünfjährigen Jubiläum des Magazins „apéro“ kochen auf dem Festival fünf Sterneköche auf: Mario Corti, Mario Gamba, Hans Haas, Joachim Kaiser und Otto Koch, sowie fünf Sommeliers (mit fränkischen Top-Winzern) verwöhnen die Festival-Besucher.

Käsehochburg Bad Tölz

Auf dem Genuss-Festival gibt es viel zu sehen, zu hören und zu staunen: Die “Milch- und Käse-Galerie” zeigt künstlerische Arbeiten, die einen völlig neuen Einblick zu diesem Thema bieten. “Design für Bayern” vermittelt innovative, amüsante Ideen zu Werbemitteln für das typisch bayerische Lebensgefühl. Klassik-, Jazz- und “echte” Volksmusik sorgen für die Unterhaltung.

Käse erleben, verstehen und genießen
Zum Thema Käse und Milch gibt es viel Wissenswertes auf dem Festival direkt von den Herstellern, unterhaltsame Überraschungen und Kostproben für Genießer bei kulinarischen Veranstaltungen und Kochwettbewerben: Ob beim Schaukäsen, der “Tour de fromages” oder dem “Capri au lait” für die Kleinen bis zum “Aufkocht wird!” der Bäuerinnen des Landkreises, die ihre Favoriten bei Milch- und Käsegerichten vorstellen.

Bad Tölz im Käsefieber

Die Genusswelten
Rund um die Kultur, Geschichte, Herstellung und die Sensorik erfahren die Gäste des Festivals bei Geschmacksschulungen sowie Wein- und Käseseminaren, worauf es beim richtigen Schmecken ankommt. Interessante Vorträge über fast aus-sterbende Rinderrassen, die gute Milch und das Leben auf der Alp finden neben zahlreichen Verkostungen im Herderhaus statt. Ein Höhepunkt wird die von den 50er Jahren inspirierte Milchbar mit Milchshakes, Rollschuhen und Rock´n´Roll.

DDC – die gute Gestaltung 11
Der DDC Club bewertet im Rahmen seines jährlichen Gestaltungswettbewerbs “Gute Gestaltung” Arbeiten aus acht Kategorien: Produkt, Digital Media, Foto/ Film, Werbung, Raum/Architektur, Unternehmenskommunikation, Graphic Fine Art und Zukunft. Die Sieger des Wettbewerbes werden auf dem Käsefestival in den Genusswelten präsentiert.

Buchungen
Die Stadt Bad Tölz freut sich, mit dem Genuss- und Käsefestival eine weitere Attraktion zu bieten. Für Besucher des Festivals gibt es Wochenend-Angebote von der Tourist Information Bad Tölz, Tel. +49 (0)8041/78 67 17, Email: info@bad-toelz.de.
Weitere Informationen unter www.kaesefestival.de und www.toelzer-kasladen.de.

Feedback: hannes.konzett@genussziele.com
(Foto/copyright: kaesefestival.de; Archiv)

(198 besucher, 1 besucher heute)
Dieser Beitrag wurde unter Gourmet Festivals, Städte & Orte abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − fünf =