Best Restaurants (No. 96-100)

50BestRestaurantsLogoThe S.Pellegrino World´s 50 Best Restaurants 2010 (Website www.theworlds50best.com)  ist die inoffizielle “Weltrangliste” der 50, respektive 100 “besten” bzw. interessantesten Restaurants der Welt. Die Liste wird alljährlich im April vom britischen Genussmagazin „restaurant“ (www.restaurantmagazine.co.uk) vorgestellt. Global ist dies die am häufigsten publizierte „Bestenliste“ ihrer Art. Unter GENUSSZIELE.com werden alle 50 (+50) Restaurants vorgestellt und mit Tipps & Links zu weiteren Informationsquellen ergänzt. Update-Hinweise von GENUSSZIELE.com-Usern werden auf der Website www.genussziele.com laufend berücksichtigt. Die Liste “The S.Pellegrino World´s 50 Best Restaurants” für das Jahr 2011 wird am 18. April 2011 in London vorgestellt. 

Rang 96: “Cépage” by Les Amis (Hong Kong, China)
Die 1994 in Singapur gegründete Gastronomiegruppe „Les Amis“ betreibt mehr als zehn Restaurants im Stadt-Staat Singapur und, seit 2009, einen Gourmettempel in Hong Kong: das „Cépage“ (auf Deutsch: „die Trauben- bzw. Rebsorte“). Entsprechend ist der Weinkeller bestückt: über 2000 Positionen! Der Südtiroler Küchenchef Thomas Mayr kocht eine international-europäische Küche mit asiatischen Einflüssen. Ein Stern im Guide Michelin Hong Kong & Macau.
www.lesamis.com.sg
 

Tipp: Das Restaurant “Cépage” ist “nicht günstig” – Mittagsmenü ist “preissensibler”.
Links: Weitere Genussinformationen zu
Hong Kong unter www.theworlds50best.com
Wertungen des Guide Michelin Hong Kong & Macau
 unter www.viamichelin.com
“CITY GUIDE Hong Kong” (Map, Restaurants & Bars) von www.swiss.com
Feedback an den Autor: hannes.konzett@genussziele.com
 

Rang 97: „La Pergola“ (Rom, Italien)
Das Restaurant „La Pergola“ hat den Wiedereinstieg in die Liste „The S.Pellegrino World´s 50 Best Restaurants“ geschafft. Der bayerische 3-Sterne-Koch Heinz Beck zeigt im Gourmetrestaurant des Hilton-Hotel „Rome Cavalieri“ den Italienern, wo der Löffel hängt. Der Terrassenblick über Rom ist alleine schon einen Besuch wert. Heinz Beck´s Pasta-Gerichte sind Weltklasse!
www.romecavalieri.com
 
 Tipp: Pasta Fagottini „La Pergola“ (mit flüssiger Eigelb-/Carbonara-Füllung) bestellen!
Links: Weitere Restaurantinformationen zu Rom bzw. Italien unter
www.viamichelin.de
Wertungen des Guide Michelin Italien 2011 auch unter www.genussziele.com
Feedback an den Autor: hannes.konzett@genussziele.com
 
Rang 98: „Le Louis XV – Alain Ducasse“ (Monte Carlo, Monaco)
Im Miniaturstaat Monaco herrscht eine der höchsten Luxusrestaurantdichten der Welt. Da darf Alain Ducasse nicht fehlen. Er wechselte sogar den französischen mit dem monegassischen Pass. Für Ducasse leitet der italienische 3-Sterne-Chef Franck Cerrutti das Nobelrestaurant Hotel de Paris. Große, französische Küche. Wegen des Ambiente ein Must see in Monaco.
www.hoteldeparismontecarlo.com 
 
 Tipp: Das dreigängige Mittagsmenü inkl. Amuse Bouche ist verhältnismäßig „günstig“.
Links: Weitere Restaurantinformationen zur Cote d´Azur unter
www.viamichelin.de
Informationen zur Alain Ducasse Restaurantgruppe unter www.alain-ducasse.com
Feedback an den Autor: hannes.konzett@genussziele.com 
  
Rang 99: „Le Pré Catelan“ (Paris, Frankreich)
Im 16. Pariser Bezirk findet sich einer der besten Genussadressen Frankreichs: das „Le Pré Catelan“. Seit 2007 kann sich Küchenchef Frédéric Anton mit drei Michelinsternen schmücken. Im Jahr 2010 schaffte Frédéric Anton den Einstieg in die inoffizielle Restaurant-Weltrangliste. Es gibt hier auch die Möglichkeit an der „Table du Chef“ zu Mittag oder zu Abend zu Essen.
www.restaurant-precatelan.com 
 
Tipp: Überlassen Sie die Weinauswahl Olivier Poussier – ein Weltklasse-Sommelier.
Links: Weitere Restaurantinformationen zu Frankreich unter
www.viamichelin.de
Frédéric Anton ist als „Grand Chef“ bei „Relais & Chateaux“: www.relaischateaux.com
“Genuss-Kurztrip nach Paris” unter
www.genussziele.com
Feedback an den Autor: hannes.konzett@genussziele.com 
 
Rang 100: „Amador“ (Langen bei Frankfurt a. M., Deutschland)
Das vom renommierten Guide Michelin am höchsten ausgezeichnete Restaurant im Großraum Frankfurt befindet sich im Frankfurter Vorort Langen. Juan Amador, einer von neun 3-Sterne-Köchen in Deutschland, glänzt mit modernem Kochkunsthandwerk. Als einer von Wenigen seiner deutschen Zunft wagt er sich an die unternehmerische Expansion; demnächst auch in Dubai.
www.restaurant-amador.de  
 
Tipp: Amador´s zweites Restaurant in Mannheim, das „Amesa“, ist gleichfalls top.
Links: Weitere Restaurantinformationen zu Deutschland unter
www.viamichelin.de
Mitglied bei „Les Grandes Tables du Monde“: www.lesgrandestablesdumonde.com
Feedback an den Autor: hannes.konzett@genussziele.com 
 
 
 
 
 

  

 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

(917 besucher, 1 besucher heute)
Dieser Beitrag wurde unter 50 (+50) Best Restaurants, Restaurants abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

5 × 3 =