Die besten Restaurants in London – „The Ledbury“ No. 1

Chef Brett Graham, The Ledbury** London

In der vom bekannten Online-Guide „All in London“ gerade veröffentlichten Auflistung der besten Restaurants in London – All in London´s ‚Ultimate London Restaurant List‘ – belegt das Restaurant „The Ledbury“ den ersten Rang. Die beachtete Liste stellt einen Querschnitt aus mehreren renommierten Restaurant Guides dar und berücksichtigt auch die gewonnenen Auszeichnungen der Betriebe. Das „All in London“ Restaurant-Ranking ist ein interessanter kulinarischer Wegweiser für Olympia-Besucher und genussverwöhnte London-Foodies. Lesen Sie hier mehr über die weiteren Platzierungen …

50 Best Highest Climber

Das 2-Sterne-Restaurant „The Ledbury“ im noblen Londoner Stadtteil Notting Hill (das Viertel ist bekannt durch den gleichnamigen Film mit Julia Roberts und Hugh Grant) ist der Aufsteiger des Jahres in der Themse-Metropole. Der australische Küchenchef Brett Graham (werkte davor im „The Ledbury“-Schwesterlokal „The Square“, ebenfalls 2 Michelin Sterne) kochte das Restaurant an die Spitze der Top-Restaurants in London. Das Restaurant belegte zum zweiten Mal in Folge den ersten Rang bei den „National Restaurants Awards UK“ und errang in der inoffiziellen Restaurant-Weltrangliste „The World´s 50 Best Restaurants 2012 – sponsored by S.Pellegrino & Acqua Panna“ den 14. Platz und damit auch den „Highest Climber Award“ in dieser renommierten Liste.

All in London´s ‚Ultimate London Restaurant List‘ – Top 10:
1.    The Ledbury** (ein paar tolle Food-Fotos auf der Website!)
2.    Marcus Wareing at The Berkeley**
3.    Dinner by Heston Blumenthal*
4.    Le Gavroche**
5.    The Square**
6.    Pollen Street Social*
7.    Restaurant Gordon Ramsay***
8.    Hibiscus**
9.    Pied a Terre*
10.  Hedone (neu)
Die weiteren Platzierungen – Platz 11 bis 100 – unter http://www.allinlondon.co.uk/ultimaterestaurants/countdown.php?

Tipp: Restaurant Brawn, London. Spitzenqualität kann ganz einfach serviert werden.

Anmerkung des Autors: Alle 10 Restaurants besucht, zum Teil mehrmals, und das „The Ledbury“ ist verdient die No. 1 in London; wesentlich interessanter als das Schwesterlokal „The Square“. Das im Londoner Stadtzentrum gelegene „Pollen Street Social“ von Ex-Gordon-Ramsay-Musterschüler Jason Atherthon (war vorher im „Maze“, eröffnete 2011 das Pollen Street Social) ist jedenfalls einen Besuch wert, ebenso wie das „Hibiscus“ (beides mit günstigem Lunch oder teuren Dinner). Derzeit hipp sind das „Dinner by Heston Blumenthal“ (Mandarin Hotel) und das „Hedone“ (schwedischer Patron). Meine persönliche „Londoner Entdeckung des Jahres 2012“ ist das einfache „Brawn“ auf Platz 38. Besonders gut die britischen Schweinefleischspezialitäten dort, rustikal dargebracht (inkl. Innereien).

Feedback an Hannes Konzett: hannes.konzett@genussziele.com
(Foto/copyright: The Ledbury; The World´s 50 Bewst; Brawn)

Die besten Gastrojobs, Restaurantjobs und Hoteljobs unter www.genussjob.com Facebook: “Joe von Genussjob”

Im August 2012 erscheint das neue GENUSSZIELE MAGAZIN mit Genuss-/Hoteljobs!

(396 besucher, 1 besucher heute)
Dieser Beitrag wurde unter Gourmet Guides, Restaurants, Städte & Orte abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn + 14 =