Siebeck verkauft Landsitz

Wolfram Siebeck

Per Anzeige in der Zeitung “Die Zeit” sucht der bekannteste deutsche Gourmetkritiker, Wolfram Siebeck (82) einen Käufer für seinen französischen Landsitz mit zwei Häuser in der Provence: 200 Quadratmetern Wohnfläche und 3500 Quadratmetern Park. “Geeignet für elitäre Gartenfreunde oder Künstler”, heißt es in der Anzeige. Für Genießer gibt es sowohl eine “eingebaute Bibliothek” als auch eine “Bulthaup-Küche” und einen Weinkeller”.

Siebecks Frau sagte der Nachrichtenagentur dpa, sie würden unter anderem aus Altersgründen ihr Feriendomizil aufgeben. In Deutschland wohnen sie in der Nähe von Freiburg.

Feedback: hannes.konzett@genussziele.com
(Quelle/Foto/copyright: dpa; Wolfram Siebeck)

(401 besucher, 1 besucher heute)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 − eins =