McDonald´s Vegetarier-Filiale

“A McVeggie a day keeps the doctor away?”

Die Fast-Food-Kette McDonald’s will ihr weltweit erstes Restaurant für Vegetarier eröffnen. Die Filiale solle Mitte kommenden Jahres in Indien starten, und zwar in Amritsar im nördlichen Bundesstaat Punjab, wie der für die Region Nordindien zuständige Manager Rajesh Kumar Maini der Nachrichtenagentur AFP sagte. „Es wird das erste Mal sein, dass wir ein vegetarisches Restaurant aufmachen. Viele Inder sind Vegetarier, daher gibt es große Chancen hier für vegetarische Restaurants.“ In Indien ist die Hälfte der Speisen bei McDonald’s bereits vegetarisch – Hindus essen kein Rindfleisch, Muslime kein Schweinefleisch.

Die US-Fast-Food-Kette hat in Indien 271 Filialen. „Im Moment ist Indien noch ein sehr kleiner Markt“, sagte Manager Maini. „Aber das Land hat Potenzial.“ Für McDonald’s sei Indien daher eines der wichtigsten Länder, und derzeit lege das Unternehmen den Grundstein dafür, diesen Markt zu erobern.

Feedback an Hannes Konzett: hannes.konzett@genussziele.com

Die besten Gastrojobs und Hoteljobs unter www.genussjob.com
Facebook: “Joe von Genussjob”

Das neue GENUSSZIELE MAGAZIN (inkl. Hoteljobs) ist jetzt am Kiosk!

(112 besucher, 1 besucher heute)
Dieser Beitrag wurde unter Food & Beverage abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × vier =