Koschina & Friends Genuss-Feuerwerk in der Vila Joya

Tribute_to_Claudia_LogoAm 16. Januar fand sich ein Potpourri der besten Köche Zentraleuropas in der Vila Joya ein. „Koschina & Friends“ ist das inoffizielle Highlight des Genuss-Festivals „Tribute to Claudia“, das in seiner fünften Auflage wieder zu einem Genuss-Mekka an der portugiesischen Algarve avancierte. Dieter Koschina & Friends fackelten ein Genuss-Feuerwerk ab und brachten 120 verwöhnte Gaumen zum Singen.

Vila_Joya_Terrasse_Tribute_to_Claudia

"Tribute to Claudia" - Gourmetfestival, Vila Joya

Vila Joya Küchenchef Dieter Koschina, einziger 2-Sterne-Koch in Portugal, und sein Team stellten die kulinarische Bühne zur Verfügung. Die kulinarische Bigband bestand aus Sternekoch Frank Buchholz*, David LeComte, 3-Sterne-Anwärter Thomas Bühner, Thomas Dorfer, dem Niederländer Jacob-Jan Boerma, Peter Knogl, Martin Klein, local hero Sigi Danler Heinemann, 3-Sterne-Koch Nils Henkel und den Altmeistern Heinz Winkler, Peter Schachermayer und Jörg Wörther. Die Servicebrigade agierte in Bestform – Chapeau!

Das Menü:

Starter
–          Frank Buchholz: Rote Beete Fagottini mit Imperial Kaviar (Russia as its best!);
–          Peter Schachermayer: Wagyu Tafelspitz mit Wirsing und Weißkraut und Kren(1a!);
–          David LeComte: Loup de Mer „Tous Vert“ (mit Apfel), „Apfel hat gewonnen“.

01. Thomas Bühner: „Heute keine Bouillabaise“ – witziger Start, „Suppe als Buffet“.
02.  Thomas Dorfer: Marinierter Langoustino, Pulver und Sud von Traubenkernöl – 1a!
03.  Jacob-Jan Boerma: Japanische Auster, geräucherter Knoblauch – Gang des Abends!
04.  Heinz Winkler: Jakobsmuschel, Alba Trüffel – klingt einfach, war aber sensationell!
05.  Peter Knogl: Steinbutt mit Bergamotte-Sauce – die Bergamotte als Aromenmeister
06.  Jörg Wörther: Savarin vom Edelfisch mit Weinbergschnecken – Klassikerpotential
07.  Martin Klein: Thunfisch Toro mit Ajo Blanco – Hangar-7-Küchenchef in Top-Form
08.  St. Peterfisch mit Räucheraalbutter und Lorbeeraroma – gelungene Kombination
09.  Nils Henkel: Ibericoschwein mit einer Essenz von grünen Bohnen – wagemutig
10.  Dieter Koschina & Team: Birnen-Champagner-Subirer (Hämmerle) – hervorragend!

Das Gourmet-Festival „Tribute to Claudia“ gehört zu den weltbesten Events seiner Art. In Erinnerung an ihre Mutter Claudia organisierte Patronin Joy Jung und Event Manager Gebhard Schachermayer heuer zum fünften Mal eine Genussveranstaltung ersten Ranges. Vom 14. bis einschließlich 23. Januar „treffen“ sich fast 50 Michelinsterne im Gourmet Boutique Resort Vila Joya an der „Golf-Küste“ Portugals (30 Golfplätze im Umland). Für Nichtgolfer steht in der Vila Joya ­– vor dem lukullischen Abendprogramm – ein eleganter Spa zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Festival-Programm: www.tributetoclaudia.com
Mehr Informationen zum Gourmet Boutique Hotel Vila Joya: www.vilajoya.com

Feedback: hannes.konzett@genussziele.com (berichtet aus Portugal)

GENUSSZIELE.com-Beitrag “Alain Caron & Menno Post**”
GENUSSZIELE.com-Beitrag “Perfekter Start des Gourmet-Festivals Tribute to Claudia”
GENUSSZIELE.com-Beitrag “Weltklasse-Gourmet-Festival Tribute to Claudia, Vila Joya”
GENUSSZIELE.com-Beitrag “Europas beste Gourmet-Festivals im Jahr 2011″
GENUSSZIELE.com-Beitrag “Der neue Guide Michelin Spanien & Portugal 2011″

(427 besucher, 1 besucher heute)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gourmet Festivals, Hotels, Restaurants abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn + 1 =