Caminada*** in der Vila Joya

Koschina_Caminada_Festival_2011

Andreas Caminada & Dieter Koschina

Vierter Tag des perfekt inszenierten Gourmet-Festivals „Tribute to Claudia“: der frisch gebackene Schweizer Drei-Sterne-Koch Andreas Caminada (Schloss Schauenstein, Fürstenau/GR) performte in herausragender Art. Auch die fachlich sehr kritisch beurteilende Kochlegende Heinz Winkler (Residenz Heinz Winkler, Aschau/BY) akklamierte begeistert die Leistungen seines Berufskollegen. Küchen-Hausherr Dieter Koschina und sein Team bringen einige der besten Köche der Welt in das Gourmet Boutique Restaort „Vila Joya“ an Portugals Algarve.

Andreas Caminada wurde im Guide Michelin Schweiz 2011 erstmals mit der höchsten Bewertung, drei Sterne ausgezeichnet. Er „vertrat“ die Schweiz beim Weltklasse-Gourmet-Festival „Tribute to Claudia“. Kocht er sonst für maximal 40 Gäste ein Festival-Menü, so konnten in der Vila Joya mehr als doppelt zu viele Genussfreunde die Gaumenkreationen des Graubündners erleben. Statt eines „Routine-Menüs“ – solche sind bei diesem Festival verpönt – tischten Caminada, sein Team und die Vila Joya-Edelbrigade ein beeindruckendes Gerichtearrangement auf.

Das Menü:

  1. APPETIZER
    –          Churros, dip
    –          Algae cracker, seafood, caviar
    –          Tuna, apple-radish
    –          Parsnipsoup, white truffle
    –          Mousse of smoked fish, cucumber
    Die Appetizer bilden den traditionellen Start eines jeden Caminada-Essens. In diesem Fall waren sie zum einen ein Product Tribute an die Algarve und beinhalteten ebenso mittelkontinentale Geschmacksnoten wie Pastinaken (parsnip) und Apfel/Rettich.
  2. AMUSE BOUCHE
    –          Collection of foie gras
    Applaus! Der erste „Geschmackshammer“ des Abends. Gänseleber-Variation, inkl. Gänselebereis mit Limettenaromenschaum und Praline, sehr „dichter“ Geschmack.
  3. RED MULLET, ONION, LEEK
    Sensationell! Rotbarbe mit Lauch und verschiedenen Zwiebelaromen (als Confit, Creme, konzentrierter Röstzwiebelsud). Weiterer Sonderapplaus von Heinz Winkler. Dieser Gang ist konzeptionell erstklassig und ebenso mit Süßwasserfischen möglich.
  4. LANGOUSTINE, CAROT, MANGO
    Caminada´s harmonische Fisch-Gemüse-Frucht-Kombination. Perfekte Garpunkte.
  5. VEAL, SWEET CORN, PÉRIGORD TRUFFLE
    Tolles Kalbstartar! Und bei Kalbsbries mit Trüffel kann sowieso nichts schief gehen.
  6. CHAR, BEETROOT, PEA
    Saibling mit verschiedenen Texturen von perfekter Roter Beete und Erbsenpüree.
  7. PIGEON, APPLE, SPICY BREAD
    „Butterweiche“ Taubenbrust mit Apfel-Rotwein-Püree und Lebkuchengewürz-Brot
  8. CHEESE
    Käse darf bei einem Schweizer Koch wohl nicht fehlen – mit Früchtebrot serviert.
  9. DESSERT COLLECTION
    –          Citrus fruits; cake, confit
    –          Sour Cream; ice cream
    –          Mascarpone; cream
    –          Caramel – peanut
    Ein weiteres Highlight! Ein überraschend üppiges Dessert – und dabei sehr “leicht“.
  10. FRIANDISES
    –          Fruit jelly
    –          Lollipops
    –          Macarons
    –          Chocolate
Caminada_Vila_Joya_Rotbarbe_Zwiebelaromen

Rotbarbe à la Caminada

Das Gourmet-Festival „Tribute to Claudia“, eines der besten der Welt, versammelt vom 14. bis zum 23. Januar 2011 wieder eine Brigade hochkarätiger, internationaler Gastköche. Fast 50 Michelinsterne glänzen in dieser Zeit über dem Gourmet Boutique Resort Vila Joya. Patronin Joy Jung und Festival Manager Gebhard Schachermayer garantieren den Chefs „no limits“ für ihre Performance. Perfekt unterstützt vom besten Koch Portugals, 2-Sterne-Chef Dieter Koschina.

Weitere Programm-Informationen: www.tributetoclaudia.com
Mehr Informationen zum Hotel Vila Joya unter www.vilajoya.com
Informationen zum Schloss Schauenstein: www.schauenstein.ch

Feedback: hannes.konzett@genussziele.com (berichtet aus Portugal)

GENUSSZIELE.com-Beitrag “Koschina & Friends Genuss-Feuerwerk in der Vila Joya”
GENUSSZIELE.com-Beitrag “Alain Caron & Menno Post**”
GENUSSZIELE.com-Beitrag “Perfekter Start des Gourmet-Festivals Tribute to Claudia”
GENUSSZIELE.com-Beitrag “Weltklasse-Gourmet-Festival Tribute to Claudia, Vila Joya”
GENUSSZIELE.com-Beitrag “Europas beste Gourmet-Festivals im Jahr 2011″
GENUSSZIELE.com-Beitrag “Der neue Guide Michelin Spanien & Portugal 2011″

(816 besucher, 1 besucher heute)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gourmet Festivals, Hotels, Restaurants abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 + neunzehn =